top of page
  • Redaktion

Mit Kuemmerling den Negroni 2.0 kreieren


Mit Kuemmerling einen Klassiker auf ein neues Geschmacksniveau heben? Kein Problem!


Wir kennen und wir lieben ihn, nicht zu Unrecht war der Negroni bereits unser „buddy Liebling“. Food-Blogger Patrick Rosenthal hat sich zusammen mit Kuemmerling an eine Version 2.0 begeben, die den italienischen Klassiker neu interpretiert.


Mit einer Kombination aus Gin, rotem Wermut und Kuemmerling Kräuterlikör bietet er neue Geschmacksnuancen und eine Balance aus Bitterkeit und Kräuternoten. Damit ist der Kräuter-Negroni der ideale Drink zum Angrillen oder für eine gesellige Runde mit den ersten Sonnenstrahlen des Jahres.


Kräuter-Negroni mit Kuemmerling wie es geht


Zutaten für 1 Glas:


• 3 cl Gin

• 3 cl Kuemmerling Kräuterlikör

• 3 cl Roter Wermut

• Eiswürfel

• Orangenschale

• 1⁄2 Orangenscheibe für die Garnitur


Zubereitung:


1. Ein großes Glas mit Eiswürfeln füllen.

2. Zunächst den Gin, dann Kuemmerling und zuletzt den roten Wermut dazugeben.

3. Umrühren und den Drink mit einer Orangenzeste und -scheibe garnieren. Fertig ist der Kuemmerling Negroni, der dem Klassiker aus Italien echte Konkurrenz macht!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page