top of page
  • Redaktion

Wir verlosen Kino-Tickets für "Donnie Darko"



Middlesex, Iowa, 1988: Der vermeintlich typische Teenager Donnie Darko (Jake Gyllenhaal) wird eines Nachts von seinem neuen, imaginären Freund geweckt: ein menschengroßes, geisterhaftes Kaninchen, das nur er sehen kann. Das Kaninchen prophezeit ihm den kurz bevorstehenden Weltuntergang und wird zum ständigen Begleiter des emotionalen Teenagers, der fortan zwischen lebhafter Fantasie, Zeitreisen und Angststörung durch die Kleinstadt und Welt geht – und sich auf die Suche nach der Stimme in seinem Kopf macht.

 

Richard Kellys Spielfilmdebüt ist ein ungewöhnlicher Genre-Mix aus melancholischer Science-Fiction, Coming of Age und Thriller. Der Film startete 2001 in den Kinos, wo er auch dank einer großartigen Besetzung – Jake und Maggie Gyllenhaal, Patrick Swayze und Drew Barrymore – für Aufsehen sorgte, vor allem aber über die Jahre zu einem Kultfilm wuchs.



In restaurierter Fassung kehrt "Donnie Darko" am 5. März im Rahmen der "Best of Cinema"-Reihe deutschlandweit für einen Tag auf die große Leinwand zurück. Alle teilnehmenden Kinos findet ihr unter bestofcinema.de.


Wir verlosen zwei Mal zwei Kino-Gutscheine für "Donnie Darko", die ihr in einem teilnehmenden Kino eurer Wahl einlösen könnt.


Um an der Verlosung teilzunehmen, sendet uns bitte bis zum 1. März eine E-Mail mit dem Betreff "Falscher Hase" an verlosung@buddymag.de.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page