• Redaktion

Gewinnt Tickets für das bundesweite "Reservoir Dogs"-Kinoevent am 4. Oktober.

Aktualisiert: 21. Sept.



1992 feierte Quentin Tarantinos Kinodebüt auf dem Sundance Film Festival seine Premiere und wurde mit den Jahren – auch dank großartiger weiterer Tarantino-Filme – zum gefeierten Klassiker. "Reservoir Dogs" erzählt die Geschichte eines gut geplanten Diamantenraubs, der weniger gut aufgeht. Schon damals weiß der Regisseur durch skurrile Situationen und Dialoge zu überzeugen, an denen er in der Nebenrolle als Mr. Brown sogar teilnimmt. Vor allem aber glänzen Steve Buscemi, Harvey Keitel und Michael Madsen in der unkonventionell erzählten und durch brachiale Brutalität gebrochenen Geschichte.


Nach 30 Jahren kehrt "Reservoir Dogs" am 4. Oktober im Rahmen der bundesweiten "Best of Cinema"-Kinoreihe für einen Tag auf die große Leinwand zurück. Alle teilnehmenden Kinos findet ihr unter bestofcinema.de.

Wir verlosen zwei Mal zwei Tickets für das "Reservoir Dogs"-Kinoevent am 4. Oktober.


Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns bis zum 30. September eine E-Mail mit dem Betreff "Mr. Pink" an verlosung@buddymag.de.

Wir benachrichtigen die Gewinner per E-Mail.


Es gelten unsere allgemeinen Regeln zur Gewinnspielteilnahme.