• Redaktion

Gewinnt Blu-ray-Pakete von "King Richard", dem Oscar-prämierten Film mit Will Smith.

Aktualisiert: 7. Juni


King Richard Will Smith Kino
(c) EuroVideo Medien

Dass Will Smiths Hauptrolle in "King Richard" im Nachhinein vor allem mit seiner Ohrfeige für Chris Rock in Verbindung gebracht würde, konnte natürlich niemand ahnen. Nach dem Eklat mit dem Comedian, der live am Fernsehen während der Oscar-Verleihungen zu sehen war, wurde Smith am 27. März noch mit einem Oscar für den besten Hauptdarsteller ausgezeichnet – wenige Tage später allerdings für die nächsten zehn Jahre von den Oscar-Verleihungen ausgeschlossen.


Auch in "King Richard" schlägt Smith zu – aber nur am Tennisschläger. Vor allem hat er andere Aufgaben, um als Richard Williams seine beiden Töchter Venus (Saniyya Sidney) und Serena Williams (Demi Singleton) aus Compton, einem Vorort von Los Angeles, in den Tennis-Olymp zu führen. Der Film basiert auf der wahren Geschichte der beiden sehr erfolgreichen Tennisspielerinnen.

Der weiße Sport steht allerdings nicht im Vordergrund, sondern die Familiengeschichte und die Dramen, in denen sich Richard gegen Rassismus, die eigenen Ansprüche und die Gang, die den örtlichen Tennisplatz für sich beansprucht, durchsetzen muss.


Regisseur Reinaldo Marcus Green erzählt "King Richard" aus der Perspektive des ehrgeizigen Vaters, den Will Smith mit angegrauten Haaren und in weißen Shorts und Tennissocken mit Bravour verkörpert. Als bester Hauptdarsteller gewann er so unter anderem einen Golden Globe Award und eben einen Oscar, für fünf weitere war "King Richard" außerdem nominiert.


"King Richard" ist ab dem 19. Mai als DVD, Blu-ray und 4K ULTRA HD verfügbar, digital bereits ab dem 10. Mai.


Die Teilnahme an der Verlosung ist nicht mehr möglich.



Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns bis zum 17.06. eine E-Mail mit dem Betreff "King Richard" an verlosung@buddymag.de.


Es gelten unsere allgemeinen Regeln zur Gewinnspielteilnahme.